2008: Ronja Räubertochter


Als ganzer Stolz ihres Vaters und Liebling der Mattisbande wächst Ronja auf der Mattisburg auf. Als sie endlich alt genug ist um den Wald kennen zu lernen, in dem ihr Vater mit seiner Räuberbande hin und wieder Kaufleute und reiche Adlige überfällt, lernt sie den jungen Birk kennen.

Birk ist der Sohn des Räuberhauptmanns der verfeindeten Borkabande. Die Freundschaft der Kinder bleibt bestehen und vertieft sich mit den Jahren, ohne das Wissen ihrer Eltern. Nach einem Streit zwischen Borka und Mattis offenbart sich die Beziehung von Ronja und Birk, worüber Mattis sehr enttäuscht ist.

Das junge Paar flieht zusammen in eine Höhle im Wald um dort fern von allen Streitereien ihrer Familien zu leben, als plötzlich Soldaten auftauchen und sie gefangen nehmen. Doch allein können weder Borka noch Mattis ihre Kinder befreien, es bleibt somit nur eine Möglichkeit das Leben von Ronja und Birk zu retten…



In der Besetzung


Rolle Schauspieler
Matthis Maik Schönfeld
Lovis Maria Reinhold
Ronja (alt) Rahel Rietzsch
Annegret Frenzel
Ronja (jung) Lea Rietzsch
Gwen Kaufmann
Glatzen-Per Bert Wöllner
Norman Lindner
Ragna Sarah Rietzsch
Lavas Alexander Richter
Svea Annegret Frenzel
Ilona Lahl
Björn Benjamin Lau
Borka Tobias Rietzsch
Tino Hartig
Undis Petra Rietzsch
Diana Bauer
Birk (alt) Alexander Richter
Birk (jung) Federico Hartig
Erik Markus Bauch
Leif Norman Lindner
Talida Ramona Gärtner
Alima Antje Dietze
Soldatenhauptmann David Schüppel

Team


Bereich Verantwortliche(r)
Regie Benjamin Schurmann
Maik Schönfeld
Buch Claudia Leichsenring
Tino Hartig
Benjamin Schurmann
Kampf und Choreografie David Schüppel

Besucherzahlen


© 2021 Freilichttheater Waldenburg e.V.