2021: Die goldene Gans


Besonders aufbauend ist es ja nicht, wenn man von der ganzen Familie als Dummling bezeichnet wird... Aber zunächst beginnt auch unser Theaterstück 2021 mit den Worten: Es war einmal...

In einer einsamen Holzhütte im Wald lebt der Holzfäller mit seiner Frau und den drei Söhnen. Die beiden Älteren Söhne sind große Redenschwinger, jedoch ist Fleiß ihnen nicht gegeben und Herzenswärme kennen sie nur, wenn es sie selbst betrifft. Ganz anders der jüngste Spross der Familie. Ob er einen Namen hat, weiß niemand, nicht einmal er selbst. Er wird stets und ständig nur "Dummling" genannt. Es scheint aber gar nicht so dumm zu sein, immer an sich selbst zu glauben und guten Herzens zu sein... denn der Dummling macht am Ende vielleicht sogar sein großes Glück. Bis er jedoch am Ziel seiner Träume ist, muss er einige Abenteuer bestehen und stets einen kühlen Kopf bewahren. Wird er alle Abenteuer bestehen und am Ende nicht nur sich selbst, sondern allen, die sonst nicht an ihn geglaubt haben, beweisen, dass nicht er der Dummling ist, sondern...



In der Besetzung


Rolle Schauspieler
Vater Tino Hartig
Mutter Christine Hartig
Ältester Bruder Norman Lindner
Mittlerster Bruder Federico Hartig
Dummling Lars Schönfeld
Zaubermännlein Heiko Rabe
Mandy Maria Kalwis
Sandy Michelle Kießlig
Candy Vivien Marie Vogel
Wirtin Antje Dietze
Pfarrer Bert Wöllner
Bäuerin 1 Beatrix Stein
Bäuerin 2 Katharina Kittler
König Tobias Gärtner
Prinzessin Michaela Stein
Zofe 1 Laura Steinke
Zofe 2 Leonore Gärtner
Durstige Ramona Gärtner
Hungriger Emanuel Gärtner
Barbar Maik Schönfeld
Räuberhauptfrau Susanne Kießlig
Räuberbande Bert Wöllner
Vivien Marie Vogel
Michelle Kießlig
Federico Hartig
Norman Lindner

Team


Bereich Verantwortliche(r)
Regie Susanne Kießlig
Bert Wöllner
Buch Susanne Kießlig
Maik Schönfeld
Kampf und Choreografie Bert Wöllner
Maik Schönfeld
Musik Robert Kalwis
Norman Lindner
Kulissenbau und Requisite Heiko Rabe
Maik Schönfeld
Kostüm und Maske Maria Kalwis
Wencke Scherff
Waffen Tino Hartig