2015: Frau Holle


Die fleißige und liebreizende Gold-Marie hat sehr unter ihrer Stiefschwester Pech-Marie und ihrem Stiefvater zu leiden. Sie muss ständig arbeiten und wird schlecht behandelt. Als Gold-Marie eines Tages den Auftrag bekommt, zehn Spulen voller Garn zu nähen, schneidet sie sich.

Als sie das Blut von der Spule abwischen möchte, fällt ihr diese Spule in den Brunnen. Um sie wieder herauf zu holen, springt Gold-Mariehinter und landet in der Welt von Frau Holle. Dort verdient sich Gold-Marie durch ihren Fleiß die Achtung und Anerkennung von Frau Holle. Zum Dank überschüttet sie die Gold-Marie mit Gold.

Als Gold-Marie zu ihrer Familie zurückkehrt, wird die Pech-Marie auf diesen Reichtum neidig. Sie begibt sich auch in die Welt von Frau Holle, allerdings ist sie dort ebenfalls so faul und gemein wie bei Gold-Marie. Daher wird Pech-Marie von Frau Holle mit Pech überschüttet. Und Frau Holle ist mit dem Stiefvater und der Pech-Marie noch lange nicht fertig…



In der Besetzung


Rolle Schauspieler
Frau Holle Marina Lucht
Gold‐Marie Doortje Scherff
Pech‐Marie Maria Reinhold
Vater Norman Lindner
Hahn ---
Brot Leon Klein
Apfelbaum Wencke Scherff
Erzähler Lars Schönfeld
Sonne Laura‐Sophie Steinke
Mond Laura Klein

Team


Bereich Verantwortliche(r)
Regie Marina Lucht
Buch Marina Lucht
Kostüm und Maske ---
© 2021 Freilichttheater Waldenburg e.V.